Home News Investmentbericht 08.2022

Investmentbericht 08.2022

Home News Investmentbericht 08.2022

Investmentbericht 08.2022

by Martin Horoba

Zinsen rauf – Börsenkurse auch!

Die jüngsten Zinserhöhungen der amerikanischen FED und der europäischen EZB sind bedeutsam. In beiden Wirtschaftszonen wurden die Zinsen 2022 erstmals seit langen Jahren angehoben. Allerdings wird dies nicht zu einer Renaissance der Spareinlagen führen, da die hohe Inflation mit 9,1% in den USA und 7,5 % in Deutschland noch lange für negative Zinseinkünfte sorgen wird.

Investmentanlagen sind über die Zeit in jedem Fall attraktiv und alternativlos. Ein DAX-Niveau von über 13.000 Punkten ist ein gutes Niveau für erste Neueinstiege oder Investmentsparpläne. Dabei sind breite Streuung und mittelfristige Perspektive wichtig.

Chancen bestehen auch bei ökologischen/nachhaltigen Anlagen, weil diese nach den erheblichen Kursrückgängen große Aufholpotentiale haben. Ab dem 02. August 2022 müssen europaweit alle neuen Investmentanlage- und Versicherungskunden auf ihre Nachhaltigkeitspräferenzen angesprochen werden. Ziel ist es, das Volumen der Anlagen in Ökologie und Nachhaltigkeit kräftig auszubauen, damit der kapitalintensive Umbau der Wirtschaft gelingt.

Es ist gut, sich darauf einzustellen, dass neue schlechte Nachrichten wie beispielsweise der komplette Stopp der russischen Gaslieferungen, die Ausweitung des Ukrainekrieges auf andere Länder oder eine anhaltende Rezession über die Wintermonate zu neuen Kursrückgängen führen könnten.

Der Blick in den Rückspiegel zeigt, dass die Kursstände vor Krisen nach Abschluss dieser Phasen wieder übertroffen wurden. Da Kapitalmärkte zukünftige Entwicklungen sehr frühzeitig vorwegnehmen, kommt es für Anleger darauf an, bereits investiert zu sein und schon an den ersten Kurserholungen zu partizipieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.