Home Zinsen

Zinsen

Investmentbericht 06.2022

by Martin Horoba Martin Horoba Keine Kommentare

Sind wir schon durch das Gröbste durch?
Warum es im zweiten Halbjahr 2022 besser werden könnte.

Die aktuelle Stimmung an den Märkten könnte kaum schlechter sein: Hohe Energiepreise, historische Inflationsraten, restriktive Notenbankpolitik und steigende Zinsen. Dazu Bärenmärkte allerorts und ein Krieg im Herzen Europas, der eine Zeitenwende markiert. Kein Wunder, dass der „Fear and Greed“- Index des US-Nachrichtensenders CNN schon seit Wochen blanke Panik unter den Aktienmarktteilnehmern zeigt. Anlegern stellt sich die Frage, ob die Stimmung noch schlechter werden kann oder ob wir durch das Gröbste vielleicht bereits durch sind.

mehr lesen

Investmentbericht 04.2022

by Martin Horoba Martin Horoba Keine Kommentare

Zum Schutz gegen die Inflation langfristig sachwertorientiert investieren

Der Krieg in der Ukraine trifft die Wirtschaft auf der gesamten Welt. Wenngleich sich die Weltwirtschaft von den Covid-Effekten langsam erholt, treiben die hohen Energie- und Rohstoffpreise und die überlasteten Lieferketten die Inflation weiter nach oben.

Hohe Inflation mindert die Kaufkraft stark

Die aktuelle Inflationsrate liegt in Deutschland bei 7,3%. Es wird für 2022 ein Jahresdurchschnitt von über 5% erwartet. Nur mal angenommen, die Inflationsrate läge bei 2 oder 4 %. So viel sind 10.000 € noch wert…

mehr lesen

Vom Wunschtraum zum Traumhaus und zur Traumrendite

by Martin Horoba Martin Horoba Keine Kommentare

Selbstgenutzte Immobilien oder Immobilienanlagen – Erst recht in Zeiten niedriger Zinsen – Ein nachhaltiges Investment

Immobilien sind solide Sachwerte, die Inflationsschutz durch Wertsteigerungen, attraktive Renditen, Steuerersparnisse und staatliche Förderungen bieten. So gelingt es auch, den Lebensstandard im Alter zu halten. Dank rekordniedriger Zinsen sind die eigenen vier Wände so erschwinglich wie nie.

mehr lesen

Investmentbericht 03.2021

by Martin Horoba Martin Horoba Keine Kommentare

Investitionen in Sachwerte wie Immobilien- und/oder Aktieninvestments schützen vor negativen Sparzinsen und steigenden Inflationsraten.

Erstmals in der Geschichte Deutschlands sinkt der Sparzins privater Haushalte für einjährige Anlagen unter Null (im Schnitt auf – 0,01%)*. Die Banken versuchen mit negativen Zinsen, die Ersparnisflut der Deutschen von sich zu halten, da sie nicht mehr wissen, wie sie das Geld gewinnbringend anlegen sollen.

mehr lesen

Investmentbericht 01.2021

by Martin Horoba Martin Horoba Keine Kommentare

2021 werden Sie vom Sparer zum Anleger!

Ein außergewöhnliches und turbulentes Jahr liegt hinter uns. Erst neue Höchststände an den Kapitalmärkten im Januar und Februar, dann der Corona-Crash im März und die nachfolgende spürbare Erholung. 2020 hat es geschafft, die wichtigsten Börsenthemen noch vor Jahresende zu lösen: Trump wurde als Präsident abgewählt, die Corona-Impfungen beginnen und ein Brexit-Deal steht. Diese positiven Entwicklungen bieten guten Chancen, dass Anleger im Jahr 2021 mit weiterhin positiven Ergebnissen rechnen können. Nicht nur für Deutschland, sondern auch für die Eurozone, USA, Asien und die Schwellenländer wird ein kräftiges Wirtschaftswachstum erwartet.

mehr lesen